tabuladispo 3.1.0.108

23. Oktober 2018


Aktualisierung des Softwaresystems tabuladispo mit verschiedenen Erweiterungen und kleineren Fehlerbehebungen.


Spracheingabe / Sprachsteuerung

Es wurde eine Spracherfassung (Diktierfunktion) integriert, die zugleich auch als Sprachsteuerung verwendet werden kann. Diese kann im oberen Menü unter "Erweitert" aktiviert werden.
  • Spracherfassung: Mit der Diktierfunktion können Texte mittels Sprache in Infofeldern, der Textverarbeitung und in Eingabeelementen der HTML-Dokumente erfasst werden.
  • Sprachsteuerung: Die Funktionen aus dem Hauptmenü auf der linken Seite können mit "starte ..." (z.B.: "starte Terminkalender") aufgerufen werden.

Um dieses Feature nutzen zu können, muss am PC eine lokale Sprachengine installiert sein. Der Vorteil in der lokal installierten Sprachengine liegt darin, dass der gesprochene Text auf Ihrem PC übersetzt wird und nicht zur Übersetzung auf einen Server "irgendwo" im Internet geschickt wird. Folgende Sprachengines werden aktuell unterstützt:
  • Dragon NaturallySpeaking: wird von uns empfohlen, da damit die beste Übersetzung erzielt wird. Diese Engine ist bei Nuance erhältlich.
  • Microsoft Speech Recognizer: wird mit Windows automatisch mitinstalliert und kann über die Systemsteuerung aktiviert und konfiguriert werden. Jedoch ist eine etwas längere "Einlernphase" des Systems notwendig.


Mitarbeiter - Ansicht Gehälter

In der Ansicht der Gehälter beim Mitarbeiter wurde die Spalte OM Zulage in % ergänzt.


Dispositionsansicht - Scrollbalken

In der Disposition wird der Scrollbalken wieder permanent angezeigt.


Zertifikate - Prüfung auf "Gültig bis"

In der Prüfung, ob das Zertifikat abgelaufen ist, greift der Wert aus dem Feld "Gültig bis", sofern es ausgefüllt ist.


Disposition - Pool / Kategorie

Gelöschte Gehälter wurden bei der Anzeige der Kategorie bzw. des Pools nicht gefiltert.